Niedrigseilgarten mit Kooperationsübungen

Für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Niedrigseilelemente sind mobile Seilkonstruktionen, die zwischen Bäume aufgebaut werden können. Sie sind für verschiedene Altersgruppen einsetzbar, fordern zum Hangeln, Klettern und Bewegen (Psychomotorik) auf und fördern die soziale Kompetenz. Dabei wird auf Grund der Höhe keine extra Sicherung mit Helmen oder Gurten benötigt. An diesem Tag wird der Aufbau von Niedrigseilelementen mit der dazugehörigen Material- und Knotenkunde, Baumschutz und Sicherheitsvorkehrungen kennengelernt. Alle Elemente können Sie selber ausprobieren und es gibt einen Einstieg in ihre Nutzung für Kooperationsübungen.
Bitte mitbringen: festes Schuhwerk, dem Wetter entsprechende Kleidung, Sonnenschutz, wasserfeste Sitzunterlage und Verflegung (voraussichtlich verbringen Sie den ganzen Tag draußen)

Nummer: X11A117
Kursleitung: Bernd Wolff
Termin: Sa, 23.06.2018, 09:00 - 16:00 Uhr
Gebühr: 50,00 €
Veranstaltungsort: Ahornweg 9, 21272 Egestorf
[Raum Grillhütte im Gebäude Grillplatz]
(Karte einblenden)
Unterrichtseinheiten: 8,00
Mindestteilnehmerzahl: 7

Ermäßigungshinweis

Für diese Veranstaltung ist keine Ermäßigung möglich

Bitte mitbringen

Alle Teilnehmer/innen benötigen dem Wetter entsprechende Kleidung die dreckig werden darf, festes Schuhwerk, Sonnenschutz (Cremé, Hut), wasserfeste Sitzunterlage und Verpflegung, da wir voraussichtlich den ganzen Tag draußen sein werden.

Termin/e

Tag Datum Beginn Ende Veranstaltungsort
Sa 23.06.2018 09:00 Uhr 16:00 Uhr Ahornweg 9,
21272 Egestorf,
Raum Grillhütte im Gebäude Grillplatz

(Mit dem Ical-Export können Sie die Termine in Ihren elektronischen Kalender anzeigen.)

Anfahrt und Routenplanung

bookable status image Es sind noch freie Plätze vorhanden, Kurs ist buchbar.