Verhaltensoriginelle Kinder

Eine Methodenbox für Ihren Alltag

Verhaltensoriginelle Kinder fordern uns besonders dann, wenn sie unsere eigene Planung durcheinanderbringen und uns damit manchmal an unsere Grenzen bringen. So erscheinen sie uns wütend, zappelig, träumerisch, impulsiv und streitlustig, aber auch energiegeladen, witzig, hilfsbereit, spontan und begeisterungsfähig.
Was ist verhaltensoriginell, verhaltensauffällig oder verhaltensgestört?
Ziel ist es, Methoden aufzuzeigen, um den Erziehungsalltag mit verhaltensoriginellen Kindern gelassener zu erleben.

Nummer: X11A127
Kursleitung: Bernd Wolff
Termin: Mi, 14.03.2018, 19:00 - 22:00 Uhr
Gebühr: 24,00 €
Veranstaltungsort: Schätzendorfer Str. 18, 21272 Egestorf
[Raum Klassenraum im Gebäude Neue Grundschule ]
(Karte einblenden)
Unterrichtseinheiten: 4,00
Mindestteilnehmerzahl: 10

Ermäßigungshinweis

Für diese Veranstaltung ist keine Ermäßigung möglich

Termin/e

Tag Datum Beginn Ende Veranstaltungsort
Mi 14.03.2018 19:00 Uhr 22:00 Uhr Schätzendorfer Str. 18,
21272 Egestorf,
Raum Klassenraum im Gebäude Neue Grundschule

(Mit dem Ical-Export können Sie die Termine in Ihren elektronischen Kalender anzeigen.)

Anfahrt und Routenplanung

bookable status image Der Kurs hat bereits begonnen. Ob ein Einstieg in den Kurs möglich ist, erfragen Sie bitte bei der Kreisvolkshochschule.