Naturnahe Hecken - Lebensraum für Tiere im Garten schaffen

Es gibt nicht nur die Kirschlorbeer- oder Thujahecke!  In diesem Kurs lernen Sie naturnahe Hecken aus heimischen Sträuchern kennen - frei wachsend oder geschnitten. Sie lernen etwas über heimische Sträucher und ihre Ansprüche, Eigenschaften und auch ihre ökologische Bedeutung für die Tiere. Denn auch Tiere brauchen neben Nisthilfen eine "Infrastruktur". Sie erfahren grundlegende Wuchsgesetze und wie Sie Ihre Hecke bei Bedarf unauffällig in Form halten können.

Nummer: X19C941
Kursleitung: Grit Lory
Termin: Sa, 10.03.2018, 10:00 - 15:00 Uhr
Gebühr: 26,00 €
Veranstaltungsort: Immenweg 32, 21629 Neu Wulmstorf
[Raum Seminarraum 2 im Gebäude Evangelischer Gemeinschaftsverband e. V.]
(Karte einblenden)
Unterrichtseinheiten: 6,00
Mindestteilnehmerzahl: 7

Ermäßigungshinweis

Für diese Veranstaltung ist keine Ermäßigung möglich

Beratungsinformation

Beratung durch die Kursleiterin: Tel. 04105 561337

Bitte mitbringen

ein Getränk

Termin/e

Tag Datum Beginn Ende Veranstaltungsort
Sa 10.03.2018 10:00 Uhr 15:00 Uhr Immenweg 32,
21629 Neu Wulmstorf,
Raum Seminarraum 2 im Gebäude Evangelischer Gemeinschaftsverband e. V.

(Mit dem Ical-Export können Sie die Termine in Ihren elektronischen Kalender anzeigen.)

Anfahrt und Routenplanung

bookable status image Der Kurs hat bereits begonnen. Ob ein Einstieg in den Kurs möglich ist, erfragen Sie bitte bei der Kreisvolkshochschule.