Naturdetektive unterwegs

Achtsamer Frühlingsspaziergang für Eltern und Kinder von 6 - 12 Jahren

Können Bäume sprechen? Welche Waldbewohner verraten uns ihre Anwesenheit? Und womit lassen sich draußen tolle Naturbilder malen? All das erkunden wir auf unserem achtsamen Frühlingsspaziergang für Kinder. Wie kleine Naturdetektive streifen wir durch den Wald, sehen mit Adleraugen, lauschen mit Rehohren und schleichen wie Füchse durchs Unterholz. In Detektiv-Teams – bestehend aus je einem Elternteil und einem Kind – gemeinsam oder in der Gruppe löst ihr kleine Aufgaben.Ein spannend-entspanntes Erlebnis, auch für Erwachsene, und eine schöne Art, als Team weiter zusammenzuwachsen.


Nummer: Z02J310
Kursleitung: Dorit Behrens
Termin: Do, 18.04.2019, 14:00 - 16:30 Uhr
Gebühr: 13,00 €
Veranstaltungsort: Am Büsenbach 35, 21256 Wörme
[Raum Parkplatz im Gebäude Café im Schafstall]
(Karte einblenden)
Unterrichtseinheiten: 3,00
Mindestteilnehmerzahl: 10

Ermäßigungshinweis

Für diese Veranstaltung ist keine Ermäßigung möglich

Bitte mitbringen

wettergemäße Kleidung, feste Schuhe, Verpflegung, ein Sitzkissen oder eine leichte Decke
Das Mitbringen von Hunden ist nicht gestattet.

Termin/e

Tag Datum Beginn Ende Veranstaltungsort
Do 18.04.2019 14:00 Uhr 16:30 Uhr Am Büsenbach 35,
21256 Wörme,
Raum Parkplatz im Gebäude Café im Schafstall

(Mit dem Ical-Export können Sie die Termine in Ihren elektronischen Kalender anzeigen.)

Anfahrt und Routenplanung

bookable status image Der Kurs hat bereits begonnen. Ob ein Einstieg in den Kurs möglich ist, erfragen Sie bitte bei der Kreisvolkshochschule.

Dieser Kurs kann nur schriftlich mit dem Anmeldeformular und der Einverständniserklärung gebucht werden.