leiste_edv3.jpg

notebook sw

Fit für den Beruf – Weiterkommen mit der VHS

Beruf und Arbeit sind von herausragender Bedeutung für die Entwicklung und Bewahrung der persönlichen Identität sowie für die gesellschaftliche Teilhabe. Deshalb ist die berufliche Weiterbildung unverzichtbarer und zentraler Bestandteil der Volkshochschularbeit. Sie setzt an bei Kompetenzen wie der Lernfähigkeit, den Sprachkenntnissen und reicht bis zu abschlussbezogenen Qualifizierungslehrgängen.

Der kompetente Umgang mit Informationstechnologie und den Neuen Medien stellt einen Schwerpunkt des Programmbereichs „Arbeit und Beruf“ dar. Ebenfalls stark vertreten sind Fachlehrgänge für das berufliche Weiterkommen in kaufmännischen, betriebswirtschaftlichen und technischen Bereichen sowie zur Optimierung von Managementkompetenzen. Veranstaltungen zu Querschnitts-Themen, die berufliche und persönliche Kompetenzen (Rhetorik, Selbstmarketing, Kreativitätstrainings) stärken, runden das Angebot ab.

Mit der beruflichen Ausbildung beginnt ein Lernprozess, der die Laufbahn bis zum Ende hin begleitet. Das gilt für fast alle Berufsbilder, denn die zunehmende Arbeitsteilung und Technisierung verändert die Arbeitswelt grundlegend. 


Frau PC webNeue Branchen entstehen, Berufe von heute stellen sich auf die Herausforderungen von morgen ein. Das Angebot der Kreisvolkshochschule ist in diesem Zusammenhang ein Baustein in den Bestrebungen von Politik, Wirtschaft und Sozialpartnern, den anstehenden Fachkräftebedarf abzufedern und allen Beteiligten neue Wege in die Berufswelt zu eröffnen.


Individuelle Bildungsangebote für Unternehmen

Als Ergänzung zum bestehenden Programm konzipieren wir individuelle, passgenaue Bildungsangebote für Unternehmen, Institutionen, Organisationen und öffentliche Einrichtungen.

pdfFlyer Fachkräfte sichern durch Qualifizierung