leiste_sprache4.jpg

Sprachberatung und Einstufung Fremdsprachen

Der richtige Start ist wichtig beim Erlernen oder Auffrischen einer Fremdsprache. Schulkenntnisse liegen oft sehr lange zurück und eine Selbsteinschätzung der eigenen Kenntnisse fällt schwer. 

Aber was bedeuten A1, A2, B1, B2, C1 und C2? Das sind die Niveaustufen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen. In den Bereichen Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben sind bestimmte Kompetenzen nötig, um die jeweilige Niveaustufe zu erreichen. Eine Übersicht darüber, was Sie nach Abschluss der unterschiedlichen Niveaustufen können, finden sie hier: Übersicht Niveaustufen GER

Nutzen Sie die Online-Einstufungstests - leicht und bequem von zu Hause aus!

 Haben Sie weitere Fragen? Rufen Sie gerne an oder schreiben uns eine E-Mail.