Bildungsurlaube

Auch in diesem Jahr bieten wir wieder diverse Bildungsurlaube in den Themenfeldern "Sprachen" und "Gesundheit und Umwelt" an. Hier finden Sie eine Auflistung der Kurse und weitere Informationen.

Bildungsurlaub – wer hat einen Anspruch auf Bildungsurlaub?

Bildungsurlaub ist zusätzlicher Urlaub zum Zwecke der Bildung bei gleichzeitiger Fortzahlung des Arbeitsentgelts.

Alle vollzeit- oder teilzeitbeschäftigten Arbeiter, Angestellten und Auszubildenden mit Arbeitsschwerpunkt in Hamburg (bzw. Niedersachen) haben das Recht auf fünf Arbeitstage pro Kalenderjahr (max. zehn bezahlte Arbeitstage innerhalb von zwei Jahren) für die Teilnahme an anerkannten Veranstaltungen der politischen Bildung, beruflichen Weiterbildung und der Qualifikation für ein Ehrenamt. Teilzeitbeschäftigte können im Rahmen ihres Beschäftigungsanteils Bildungsurlaub beanspruchen. Die Kursgebühren sind vom Teilnehmer zu tragen.

Hier finden Sie eine Aufstellung unserer Bildungsurlaube