Webinar Reihe geht weiter

Das dritte Live-Webinar in Kooperation mit der vhs.Böblingen-Sindelfingen e.V. ist erfolgreich verlaufen. Viele interessierte Teilnehmer hörten einen spannenden Vortrag von PD Dr. rer. nat. Dipl.-Biol. Peter Rosenkranz, Leiter der Landesanstalt für Bienenkunde, Universität Hohenheim. Das Thema lautete "Das Rätsel um das Bienensterben. Fakten und mögliche Gegenmaßnahmen. Interessenten können sich für einen weiteren Vortrag am 16. Januar anmelden.

Weiterführende Links zum Thema:

https://bienenkunde.uni-hohenheim.de/
https://bienenkunde.uni-hohenheim.de/organisation/person/priv-doz-dr-rer-nat-peter-rosenkranz

http://faostat.fao.org
https://bienenmonitoring.uni-hohenheim.de/

Auch das zweite Live-Webinar in Kooperation mit der vhs.Böblingen-Sindelfingen e.V. ist erfolgreich verlaufen. Viele interessierte Teilnehmer hörten einen spannenden Vortrag von Dr. rer. nat. Dipl.-Ing. Rainer Oppermann vom Institut für Agrarökologie und Biodiversität der Universität Mannheim. Das Thema lautete Landwirtschaft und Artenvielfalt "Herausforderungen und Wege für eine neue (EU-)Landwirtschaftsstrategie".

Weiterführende Links zum Thema:

https://www.nabu.de/landingpages/24612.html?werbecode=headerlawi

http://www.ifab-mannheim.de/links_download.html

http://www.ifab-mannheim.de/

https://lnv-bw.de/wp-content/uploads/2017/11/Vortrag_Kruess_LNV-2017_3.pdf

https://www.bfn.de/fileadmin/BfN/landwirtschaft/Dokumente/BfN-Agrar-Report_2017.pdf

https://www.nabu.de/news/2016/11/21460.html

---

Das erste Live-Webinar in Kooperation mit der vhs.Böblingen-Sindelfingen e.V. fand bei der KVHS Landkreis Harburg am 10. Oktober in Buchholz statt. Die Folien zur Präsentation können hier heruntergeladen werden.

Das neue Format mit dem Thema "Ist unsere biologische Vielfalt in Gefahr? - Der Rückgang der Insektenpopulationen – Ursachen und Auswirkungen für Natur und Mensch" wurde sehr positiv bewertet.