Wir sind wieder für Sie da! Testpflicht entfällt für das komplette Kursangebot!

Kurse dürfen wieder in Präsenz und ohne Testpflicht stattfinden. Selbstverständlich haben wir ein umfangreiches Hygienekonzept für Sie erarbeitet.

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,
liebe Kursleiterinnen und Kursleiter, 

endlich ist es so weit! Die Niedersächsische Verordnung über Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2 (Niedersächsische Corona-Verordnung) sieht vor, dass Volkshochschulen unter Auflagen den Kursbetrieb wieder öffnen dürfen. Die Öffnung gilt bis zum Erreichen einer Inzidenz von 165 im Landkreis Harburg. Wir freuen uns sehr, Sie als TeilnehmerIn oder KursleiterIn wieder in unseren Räumen begrüßen zu können. 

Selbstverständlich erfolgt die Öffnung mit Umsicht und unter aktuellen Hygienebedingungen. Bitte beachten Sie dazu das aktualisierte Hygienekonzept, das Sie hier einsehen können. 

Besonders zu beachten ist folgendes:

  • Gemäß der Verordnung vom 30.05.2021 ist in den Gebäuden der KVHS immer und überall eine medizinische Maske (OPMasken/ FFP2 Masken) zu tragen. Dies gilt auch für den Unterrichtsraum mit Ausnahme von Angeboten der beruflichen Weiterbildung. Die Mund-Nasen Bedeckung ist von den Teilnehmenden selbst mitzubringen und wird nicht von der Kreisvolkshochschule gestellt.
  • Gemäß der Verordnung vom 30.05.2021 besteht bei einer stabilen 7-Tage Inzidenz von unter 35 keine Testpflicht.
  • Zur Erleichterung der Kontaktnachverfolgung nutzt die KVHS LK Harburg ab dem 19.04.2021 die „Luca-App“.
  • Kurse aus den Bereichen Ernährung und Bewegung werden weiterhin nicht stattfinden. Ausnahme: Die Kurse finden im Freien statt. Hierzu werden Sie ggf. gesondert informiert.  

Wir hoffen, Sie bald in einem unserer Kurse begrüßen zu können.

Über das aktuelle Angebot an Kursen können Sie sich in unserer Kurssuche informieren.  

Ihr Team Der KVHS Landkreis Harburg

Zurück