Kreisvolkshochschule und Agentur für Ehrenamt sorgen für Engagementslotsen im Landkreis Harburg

Fortbildung zum/ zur Engagementlotsen an zwei zusammenhängenden Wochenenden im September und November

Die Agentur für Ehrenamt des Landkreises Harburg und die Kreisvolkshochschule holen das Niedersächsische Qualifizierungsprogramm zum Engagementlotsen in den Landkreis Harburg.

Die Engagementlotsen begleiten und vernetzen bürgerschaftliches Engagement in den Kommunen. Sie können Gruppen, Initiativen und Vereine beraten, Projekte entwickeln, Freiwilligenagenturen aufbauen sowie Akteure vor Ort vernetzen.

Die Fortbildung zum/ zur Engagementlotsen findet an zwei zusammenhängenden Wochenenden vom 25.09 bis 27.09. und vom 20.11. bis 22.11. 2020, jeweils von 09.00 bis 16.00 Uhr im KVHS Haus in Seevetal-Maschen statt. Während der beiden Fortbildungswochenenden lernen die Interessierten die Grundlagen der Freiwilligenkoordination und des Projektmanagements. Sie bekommen außerdem eine Einführung in Kommunikation und Netzwerkarbeit. Weitere Informationen erhalten potentielle Engagementslotsen von Dagny Eggert-Vogt (Agentur für Ehrenamt Landkreis Harburg), d.eggert@LKHarburg.de und Ellen Giering (Kreisvolkhochschule Landkreis Harburg), e.giering@LKHarburg.de.

Zurück