Gedächtnistrainer*in nach ganzheitlicher Methode

Gebührenfreie Informationsveranstaltung am 03.09.2020, 18.00 - 19.30 Uhr in Buchholz, Lindenstr. 10

In Kooperation mit dem Bundesverband Gedächtnistraining e. V.

Diese Fortbildung wurde vom Bundesverband für Gedächtnistraining e.V. auf der Basis modernster Forschung entwickelt und beinhaltet ausgewählte Übungsprogramme
zur Förderung spezifischer Gehirnleistungen. Sie bildet die Grundlage für die professionelle Durchführung von Trainings für Gedächtnis und Gehirn und vermittelt alle
relevanten Inhalte. Eine ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis ermöglicht eine optimale Vorbereitung auf die spätere Ausübung der Tätigkeit als Ganzheitliche/r
Gedächtnistrainer*in. Vermittelt wird der ganzheitliche Ansatz, indem die unterschiedlichen
Hirnleistungen durch eine Vielzahl von Übungen miteinander verbunden werden. Trainiert werden u. a. Konzentration, assoziatives Denken, Wahrnehmung, Wortfindung, Formulierung und Urteilsfähigkeit. Weitere Bestandteile sind Entspannung- und Bewegungsübungen. 

Zielgruppen

Die Fortbildung richtet sich an:

  • haupt- und ehrenamtlich Tätige in der Erwachsenen und Altenarbeit
  • in Bereichen der Prävention und Rehabilitation
  • z. B. Kursleiter*innen der VHS, Seniorenkreisleiter*innen, Sozialpädagogen*innen, Ergotherapeuten*innen, Alten und Krankenpfleger*innen sowie an Personen, die sich ein neues Betätigungsfeld erarbeiten wollen.

Mit unterschiedlichen Trainingskonzepten können verschiedene Zielgruppen trainiert werden: Grundschulkinder, junge Erwachsene, Berufstätige, Senioren und Menschen mit
demenziellen Veränderungen.


Dreistufiges Ausbildungskonzept des Bundesverbandes Gedächtnistraining

Die Fortbildung umfasst insgesamt 120 Unterrichtsstunden, bestehend aus drei fünftägigen Modulen und schließt mit einer Prüfung ab.
C02 C011 Modul 1
Einführung in Theorie und Praxis
Mo., 14.09. bis Fr., 18.09.2020, ganztägig
C02 C012 Modul 2
Methodik, Didaktik, zielgruppenorientierte Praxis
Mo., 09.11. bis Fr., 13.11.2020, ganztägig
D02 C013 Modul 3
Umsetzung und Weiterführung des Trainings und Prüfung
Mo., 08.03. bis Fr. 12.03.2021, ganztäg

Nach jedem Modul erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung
des BVGT e.V. und der KVHS.

Zurück
400